Café Müller / Das Frühlingsopfer

Café Müller / Das Frühlingsopfer

Ein Stück von Pina Bausch
Fr. 24. Februar 2017, Opernhaus

Foto: © Oliver Look

 

Mit Musik von Henry Purcell und Igor Strawinski

Inszenierung und Choreographie Pina Bausch

Bühne und Kostüme Rolf Borzik

Mitarbeit Marion Cito, Hans Pop

Dauer 1 Stunde 45 Minuten inkl. Pause

 

Tickets in der KulturKarte, Wuppertal-Elberfeld, Schloßbleiche 40 und telefonisch unter 0202-563 76 66.

Ticket-Infos

Tickets bestellen

Buchen Sie jetzt bequem online Tickets für Ihre Veranstaltung oder bestellen Sie unter Tel. +49 (0) 202 563 7666.


Die KulturKarte ist umgezogen: Sie finden uns am Kirchplatz 1, Ecke Calvinstraße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ticket-Verkaufsstellen

Hier finden Sie eine Auflistung der Ticket-Verkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Bühne frei für Studierende

Studierende der Universität Wuppertal, der Kirchlichen Hochschule und der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, können Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und Konzerte des Sinfonieorchesters kostenlos besuchen. Eine Begleitperson kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden!