Das literarische Solo #3

Das literarische Solo #3

Philippine Pachl liest aus ›Adressat unbekannt‹ von Kathrine Kressmann Taylor

Eintritt frei!: Do. 07. Dezember 2017, 17:00 Uhr, CityKirche Elberfeld

Philippine Pachl liest aus ›Adressat unbekannt‹ von Kathrine Kressmann Taylor.  

»Das »Meisterwerk einer aufs Äußerste verknappten Erzählkunst« (FAZ) erscheint als Neuausgabe zum 75. Jubiläum seiner Erstveröffentlichung. ›Adressat unbekannt‹, der große literarische Erfolg von Kathrine Kressmann Taylor, die als Schriftstellerin nur mit ihren beiden Nachnamen an die Öffentlichkeit trat, ist ein Roman von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtübernahme, schildert er die tragische Entwicklung einer Freundschaft und die Geschichte einer bitterbösen Rache. »Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen«, schreibt Elke Heidenreich in ihrem Nachwort. »Diese Geschichte ist meisterhaft, sie ist mit unübertrefflicher Spannung gebaut, in irritierender Kürze, kein Wort zu viel, keines fehlt ... Nie wurde das zersetzende Gift des Nationalsozialismus eindringlicher beschrieben. Adressat unbekannt sollte Schullektüre werden." »Man darf über diese eindrucksvolle Geschichte nicht sprechen - zumindest nicht mit jenen, die sie noch nicht gelesen haben. Dieses kleine Buch ist ein großes Erlebnis." - Deutsche Welle »Eine Sensation, perfekt und unvergesslich.« Elke Heidenreich« erschienen bei Hoffman und Campe

In der Reihe ›Das literarische Solo‹ tragen die Ensemblemitglieder des Schauspiel Wuppertal in der CityKirche Elberfeld Texte aus der Weltliteratur, private Liebhabereien, Selbstgeschriebenes oder Selbsterfahrenes vor. 

 

Der Eintritt ist frei. 

Besetzung

Ticket-Infos

Tickets bestellen

Buchen Sie jetzt bequem online Tickets für Ihre Veranstaltung oder bestellen Sie unter Tel. +49 (0) 202 563 7666.


Die KulturKarte ist umgezogen: Sie finden uns am Kirchplatz 1, Ecke Calvinstraße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ticket-Verkaufsstellen

Hier finden Sie eine Auflistung der Ticket-Verkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Bühne frei für Studierende

Studierende der Universität Wuppertal, der Kirchlichen Hochschule und der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, können Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und Konzerte des Sinfonieorchesters kostenlos besuchen. Eine Begleitperson kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden!