Miko Greza

Miko Greza
© Uwe Schinkel

Ausbildung Gesang und Instrumente bei den Regensburger Domspatzen, klassisches Ballett bei Roleff / King. Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Engagement an den Münchner Kammerspielen. Acht Jahre »Intensivstudium« bei Kolleg_innen wie Therese Giehse, Peter Lühr und Hanna Schygulla. Arbeit u.a. mit Michael Verhoeven, George Tabori und Ernst Wendt. Engagements u.a. an Theatern in München, Augsburg, Stuttgart, Karlsruhe, St. Gallen, Klagenfurt.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Do. 19.1. 19:30 Uhr Glashaus des Botanischen Gartens Premiere
Schauspiel Odyssee Frei nach Homer, Fassung von Torsten Krug
Übersetzung Johann Heinrich Voss
Details Tickets kaufen
Do. 2.11. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld
Schauspiel Das literarische Solo #2 Miko Greza liest aus ›Das blindgeweinte Jahrhundert‹ von Marcel Beyer
Eintritt frei!
Details
Sa. 25.11. 15:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel DER RÄUBER HOTZENPLOTZ von Otfried Preußler
Fassung von Jean Renshaw
Familienstück ab 6 Jahren
Details Tickets kaufen