Personalreferent/in (m/w/d)

Die Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH ist ein Stadttheater mit den Sparten Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester, sowie Dienstleister für die Tanztheater Wuppertal Pina Bausch GmbH. Als ständige Spielstätten werden die Hauptbühne im Opernhaus und das Theater am Engelsgarten bespielt. Darüber hinaus finden Sonderprojekte in eigenen sowie externen Spielstätten statt.

 

Wir bieten:

Neben einer Vergütung nach TVöD erhalten Sie eine Jahressonderzahlung sowie ein jährliches Leistungsentgelt und unterliegen einer durch das Unternehmen finanzierten betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem bieten wir Gleitzeit, regelmäßige Gesundheitsangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

 

Art: Die Beschäftigung erfolgt mit mindestens 30 und höchstens 39 Wochenstunden auf Basis des TVöD.

 

Beschreibung:

Wir bieten Ihnen ein generalistisches, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, das Sie in enger Zusammenarbeit mit der Leitung Personal und Organisation sowie dem Personalteam wahrnehmen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

• Ansprechpartner/in für Fach- und Führungskräfte im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und dem Tarifvertrag für Musiker in Konzert- und Theaterorchestern (TVK) in Fragestellungen arbeitsrechtlicher-, tarifvertraglicher-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Art

• Durchführung aller Rekrutierungsmaßnahmen

• Umsetzung aller Personalmaßnahmen (Eintritte, Austritte, Versetzungen u.a.) einschließlich Erstellung von Arbeitsverträgen und Zeugnissen etc.

• Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

• Mitwirkung bei der Personalplanung (einschl. Personalkostenplanung) und Organisationsentwicklung

• Pflege der Personalakten und des Stellenplans

• Koordinierung von Maßnahmen der Personalentwicklung

• organisatorische Betreuung der Auszubildenden

• Mitwirkung im Betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement

 

Voraussetzungen:

Sie haben ein einschlägiges Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit gutem Erfolg abgeschlossen und verfügen über Erfahrung im Bereich Personal. Sie bringen fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes mit. Selbständigkeit, eine gute Arbeitsorganisation und der versierte Umgang mit MS-Office sind für Sie selbstverständlich. Sie sind aufgeschlossen, kommunikationsfreudig und haben Interesse am Theater.

Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 08.08.2021 per E-Mail im pdf - Format zu. Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Wuppertaler Bühnen für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Kontakt:

Frau Thun-Kühr, Tel. 0202/563-7604

bewerbung@wuppertaler-buehnen.de

www.wuppertaler-buehnen.de

 

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4

42283 Wuppertal