INFORMATIONEN ZU VERANSTALTUNGEN UNTER CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN

© Andreas Fischer

01.10.2022

LIEBES PUBLIKUM,

wir freuen uns darauf, Sie in unseren Spielstätten zu begrüßen. Bei den Wuppertaler Bühnen gelten die Regelungen der Coronaschutzverordnung NRW. Sie benötigen keinen Impf- oder Testnachweis mehr. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen bitten wir Sie jedoch die nachfolgenden Hygieneregeln zu beachten:

Masken
Bitte tragen Sie beim Einlass und auf allen Wegen in unseren Spielstätten einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske. Gern können Sie Ihre Maske an Steh- oder Sitzplätzen absetzen.

Abstand
Bitte halten Sie dort, wo es möglich ist, 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen ein.

Handdesinfektion
Nutzen Sie bitte unsere Desinfektionsspender bereits am Eingang. Es befinden sich mehrere Desinfektionsspender in unseren Spielstätten, u. a. in den WC-Bereichen.

Lüftung
Die Lüftungsqualität in den Zuschauersälen des Opernhauses und des Theaters am Engelsgarten wurde durch die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft geprüft und zertifiziert (Zertifikat Nr. 202101#73, letzte Prüfung: Fr. 1. April 2022).

Wichtig bleibt: Bitte kommen Sie gesund zu uns! Besucher_innen mit einer COVID-19-Symptomatik wie Husten, Fieber, Halsschmerzen, Geruchs- oder Geschmacksstörung dürfen unsere Veranstaltungen nicht besuchen. Im Falle eines veränderten Infektionsgeschehens müssen wir Veranstaltungen gegebenenfalls kurzfristig absagen. Bitte beachten Sie auch, dass wir auf die jeweilig gültigen Coronaschutzverordnungen reagieren müssen, sodass die Maßnahmen immer wieder neu angepasst werden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Veranstaltungsbesuch auf unserer Webseite oder während der Öffnungszeiten bei der KulturKarte (+49 202 563 7666 / ›E-Mail) über mögliche Änderungen.

Wir wünschen Ihnen inspirierende Momente in und mit Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester und bedanken uns schon jetzt für Ihre Mithilfe.

Ihre Wuppertaler Bühnen