write thesis proposal how to outline a business plan business transition plan diamante paperless writer master thesis in leadership julius caesar essays mba essay help proquest dissertation order form the art of critical thinking

Aktuelle Information

© Guido Vogt

19.01.2021

Da die bundesweiten Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie weiterhin Bestand haben und auch die Infektionslage hoch bleibt, haben Stadt Wuppertal und Wuppertaler Bühnen gemeinsam entschieden, den Vorstellungs- und Konzertbetrieb des Dreispartenhauses frühestens Anfang März 2021 wieder aufzunehmen, sofern die Coronaschutzbestimmungen dies zulassen. Die Entscheidung trägt sowohl der weiterhin angespannten Infektionslage als auch der Planungssicherheit des Dreispartenhauses Rechnung.

Proben, Aufnahmen, Veranstaltungsstreams und alternative digitale Angebote finden weiterhin statt, sofern das infektionsschutzrechtlich möglich ist. Auf der Website informieren Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester über Angebote und weitere Planungen.

Alle Ticketinhaberinnen und Ticketinhaber, deren Veranstaltungen von Absagen oder Verschiebungen betroffen sind, werden von der KulturKarte informiert. Tickets für abgesagte Veranstaltungen werden storniert und die bereits gezahlten Ticketpreise rückerstattet. Selbstverständlich ist auf Wunsch auch weiterhin ein Verzicht auf Rückerstattung als Spende an die Wuppertaler Bühnen möglich.

Die KulturKarte bleibt weiterhin für den Kundenverkehr geschlossen. Das Team der KulturKarte ist von Mo.–Fr. von 10–14 Uhr telefonisch unter +49 202 563 7666 sowie per E-Mail zu erreichen.

 

ZUR ABWICKLUNG:

Online gekaufte Tickets werden auf gleichem Zahlungsweg rückerstattet. Sie müssen hierfür nichts unternehmen.

› Kund_innen, die bei der KulturKarte ihre Tickets erworben haben, wenden sich bitte vorzugsweise per E-Mail oder telefonisch unter +49 202 563 7666 an die KulturKarte unter Angabe der Bestellnummer und der Bankverbindung. Der Ticketpreis wird Ihnen zurücküberwiesen.

› Kund_innen, die bei einer anderen Vorverkaufsstelle ihre Tickets erworben haben, wenden sich bitte an die jeweilige Vorverkaufsstelle.

Tickets aus Abonnements der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH werden in einen Wertgutschein umgewandelt und Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Sie müssen hierfür nichts unternehmen.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld sowohl bei der Bearbeitung als auch bei der Rücküberweisung. Diese werden wir Schritt für Schritt bearbeiten. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester!