Tanz am Abgrund

Tanz am Abgrund

2. Sinfoniekonzert

  Mo. 25. Oktober 2021 20:00 Uhr Historische Stadthalle Wuppertal Tickets kaufen

FRANZ LISZT
›Der Tanz in der Dorfschenke‹.
Episode aus Lenaus ›Faust‹

SERGEI PROKOFJEW
Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

 

Wild und ruppig – Liszts orchestrierte Fassung seines 1. ›Mephisto-Walzers‹ ist ein teuflisch virtuoses Musikerlebnis, bei dem sich der bürgerliche Gesellschaftstanz im Dreivierteltakt von seiner diabolischen Seite zeigt.

Prokofjews 2. Violinkonzert gibt vor, ein durch und durch »klassisches« Konzert zu sein, das oft genug der ›Neuen (sowjetischen) Einfachheit‹ zugeordnet wurde. Doch wenn die ironischen, gauklerischen und subversiven Elemente unter dem Deckmantel des Konventionellen hervorschimmern, wird es spannend. Auch Prokofjew tanzte – und zwar aus der Reihe.

Als eine »Apotheose des Tanzes« bezeichnete Richard Wagner Beethovens 7. Sinfonie, deren hochkonzentrierte Geschlossenheit einer außergewöhnlich markanten Rhythmik zu verdanken ist.

 

Konzerteinführung Mo. 19 Uhr mit Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse

 

› zum Programmheft