Philippine Pachl

Philippine Pachl
© Uwe Schinkel

Philippine Pachl studierte Theaterwissenschaften, Philosophie und Pädagogik in München, bevor sie ihre Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg absolvierte. Engagements führten sie ans Theater Augsburg und ans Landestheater Coburg. 2013 erhielt sie den Bayerischen Theaterpreis. Bereits seit Schulzeiten spielt sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen. Seit der Spielzeit 2014/15 ist sie Ensemblemitglied des Schauspiel Wuppertal. 

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 17.11. 16:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Drei Haselnüsse für Aschenbrödel nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm von Václav Vorlíček und František Pavlíček
Musik von Karel Svoboda
Familienstück ab 6 Jahren
in Kooperation mit dem Sinfonieorchester Wuppertal
Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!
Details Tickets kaufen
Fr. 5.4. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Der Drang von Franz Xaver Kroetz
Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!
Details Tickets kaufen
So. 30.6. 18:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Ein Winter unterm Tisch von Roland Topor
Deutsch von Marietta Piekenbrock
Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!
Details Tickets kaufen
Sa. 28.9. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Der Geizige ›L'Avare‹
von Molière
Deutsch von Wilfried Minks und Thomas Körner
Details Tickets kaufen
Do. 5.12. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld Eintritt frei!
Schauspiel Das literarische Solo mit Philippine Pachl Details
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!