Annemie Clevenbergh

Annemie Clevenbergh
© Zumbusch

Annemie Clevenbergh, 1984 geboren und aufgewachsen in Antwerpen (Belgien). Sie absolvierte ihr Studium Theatrical costum design an der Akademie beeldende Kunsten Maastricht mit »Exzelent«. Anschließend sammelte sie erste Berufserfahrung als Kostümassistentin am Jungen Theater Bonn und kurz darauf am Stadttheater Koblenz bis 2016. Seitdem ist sie erfolgreich als freiberufliche Kostümbildnerin tätig.

Bereits in der Zeit als Kostümassitentin stattete sie mehrere Produktionen eigenständig aus. Vielfalt und Individualität im gleichen Maße sowie einen hohen Anspruch an jedes Detail definieren ihre Entwürfe. Zu den Produktionen gehörten Musiktheater für Kinder und Jugendliche (›Cendrillion‹ (Pauline Verdot), ›Abu Hassan‹ (C.M.v.Weber)) mit dem Team Doris Schumacher (Regie) und Olga Engelmann (Bühne). Es folgten Produktionen für die Sparte Ballett (›In 80 Tagen um die Welt‹) sowie Produktionen für Schaupiel und Puppentheater (›Eine Sommernacht‹-Regie Hannes Hametner, ›Die Anarchistin‹- Regie: Markus Dietze).

Die letzten drei Poduktionen; ›Bash‹ (N.LaBute), ›Magazin des Glücks‹ (Dea Lohe) und ›Hexenjagd‹ (A.Miller) erfolgten unter der Regie von Esther Hattenbach. 

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!