Johanna Rehm

Johanna Rehm
© Johanna Landsberg

Johanna Rehm begann ihre Theaterlaufbahn 2014 mit einer Ausbildung zur Maßschneiderin am Stadttheater Augsburg.
Auf eine Kostümassistenz für die Opernproduktion ›Der Freischütz‹ am Theater Augsburg und ein Auslandspraktikum im Kostümatelier Nicolao in Venedig folgten zwei Jahre Ausstattungsassistenz mit Schwerpunkt Kostüm am Stadttheater Ingolstadt.
Seit 2019 studierte sie Bühnen- und Kostümbild an der HfBK Dresden, unter anderem bei Theda Nilsson, und derzeit Architektur an der TU München.
Zuletzt gestaltete sie Bühne und Kostüm für die Produktion ›All das Schöne‹, inszeniert von Johanna Landsberg, am Jungen Theater Ingolstadt.