Nico Delpy

Nico Delpy

Nico Delpy wurde in Basel geboren. Schauspielausbildung an der Hochschule für Theater Bern; Engagements u.a. am Staatstheater Cottbus, dem Staatstheater Kassel, am Deutschen Nationaltheater Weimar (2008-13), sowie von 2015 bis 2021am Konzert Theater Bern. Gastengagements u.a. am Maxim Gorki Theater Berlin, Theater 89 und an der Deutschen Oper Berlin.

Arbeiten u.a. mit den Regisseuren:innen Lisa Nielebock, Michael Simon, Sebastian Baumgarten, Horst Hawemann, Armin Petras, Olaf Altmann, Jo Fabian, Tim Staffel, Michael von zur Mühlen, Johannes Lepper, Elmar Goerden, Christoph Frick, Henri Hüster und Schauplatz International.

Daneben entwickelt Nico Delpy immer wieder eigene Inszenierungen und Projekte. Zusammen mit Urs Jucker gründet er 2019 die Gruppe F.N.O. (from now on) und bringt MORAVAGINE.Idiot, nach dem Monsterroman von Blaise Cendrars, am Theater Winkelwiese Zürich heraus.

Als Gast wirkt er am Schauspiel in ›Die Drei Schwestern‹ mit.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 21.5. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Die Drei Schwestern ›Три сестры‹
von Anton Tschechow
Deutsch von Thomas Brasch
mit Mitgliedern aus dem Inklusiven Schauspielstudio
Details Tickets kaufen