Julia Meier

Julia Meier
© David Laubmeier

In Wuppertal aufgewachsen, studierte Julia Meier Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie ist mehrfache Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Gesang Berlin und Stipendiatin der Folkwang Universität der Künste. Im Anschluss an ihr Studium war sie im Festengagement an der Schauburg München zu sehen. Es folgten anschließend u.a. Engagements am Stadttheater Bielefeld, am Landestheater Schwaben, am Schlosstheater Moers und bei den Berliner Wühlmäusen. Julia Meier ist Sprecherin der WDR Sprecherkartei und leiht regelmäßig verschiedensten Hörbuchproduktionen ihre Stimme.

Seit der Spielzeit 2019/20 ist sie festes Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Mi. 3.6. 22:00 Uhr Zuhause Premiere
Schauspiel Sherlock Holmes ›Das Tal des Grauens‹ I. Teil, ›Der Mord in Birstone‹
von Arthur Conan Doyle
1. Kapitel. ›Die Warnung‹
Details
Sa. 2.10. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Faust von Johann Wolfgang von Goethe Details Tickets kaufen
Sa. 9.10. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Dantons Tod von Georg Büchner Details Tickets kaufen
Fr. 22.10. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Der Fiskus von Felicia Zeller Details Tickets kaufen
Fr. 26.11. 16:00 Uhr Haus der Jugend, Geschwister-Scholl-Platz 4-6 Premiere
Schauspiel Schneewittchen nach den Brüdern Grimm
Fassung von Henner Kallmeyer
mit dem Inklusiven Schauspielstudio
und dem Sinfonieorchester Wuppertal
Details Tickets kaufen
Do. 6.1. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld
Schauspiel Das literarische Solo es liest Julia Meier
Freikarten über die KulturKarte erhältlich
Details
Sa. 12.2. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Ein Sommernachtstraum ›A midsummer night’s dream‹
von William Shakespeare
Details Tickets kaufen
Mi. 16.3. 19:30 Uhr Opernhaus Wiederaufnahme
Schauspiel Romeo und Julia ›Romeo and Juliet‹
von William Shakespeare
Details Tickets kaufen
Sa. 9.4. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Ex. Mögen die Mitspieler platzen ›Ex. Que revienten los actores‹
von Gabriel Calderón
Deutschsprachige Erstaufführung, Übersetzung von Peter Wallgram
Details Tickets kaufen
Sa. 21.5. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Die Drei Schwestern ›Три сестры‹
von Anton Tschechow
Deutsch von Thomas Brasch
mit Mitgliedern aus dem Inklusiven Schauspielstudio
Details Tickets kaufen