Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Die Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH ist ein Stadttheater mit den Sparten Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester, sowie Dienstleister für die Tanztheater Wuppertal Pina Bausch GmbH. Als eigene Spielstätten werden das Opernhaus und das Theater am Engelsgarten bespielt. Die Konzerte des Sinfonieorchesters finden in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt. Darüber hinaus werden Sonderprojekte in eigenen sowie externen Spielstätten realisiert.

 

ab August 2023 (Ausbildungsdauer 3 Jahre)

 

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik werden in den technischen Abteilungen Bühnentechnik, Beleuchtung und Ton eingesetzt. Im Vordergrund steht hierbei die Betreuung der Proben und Vorstellungen.

 

Die Ausbildung erfolgt in Vollzeit mit 39 Std./Woche nach dem TVAöD in Verbindung mit dem BBIG.

Die Ausbildung umfasst u. a. folgende Tätigkeiten/Lehrinhalte:

  • Auf- und Abbau von Dekorationen sowie die Bedienung von bühnen- und szenentechnischen Einrichtungen
  • Aufbau, Einrichtung und Bedienung von Licht-, Ton- und Beschallungsanlagen
  • Sichern, Transportieren und Lagern von Geräten und Anlagen
  • Beurteilung der Sicherheit von Versammlungsstätten

Voraussetzung:

  • Mindestens Realschulabschluss/FOR
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik bzw. Elektrotechnik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse am Theater
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddienste

Wir bieten: 

 

  • 30 Tage Jahresurlaub, allerdings sind Sie überwiegend an die Theaterferien im Sommer gebunden
  • Sonderurlaub für die Vorbereitung auf vorgeschriebene Prüfungen
  • Übernahme der Fahrt- und Unterkunftskosten zur außerbetrieblichen Berufsschule
  • Kostenübernahme pro Monat für Familienheimfahrten
  • Jährlicher Lernmittelzuschuss in Höhe von derzeit 50,00 € brutto
  • 400,00 € brutto Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • Betriebskantine

 

 

Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31.12.2022 (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsnachweise) per E-Mail im pdf-Format zu.

 

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Wuppertaler Bühnen für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Kontakt:

Stefanie Reinhardt, Tel: 0202-563 7604

bewerbung@wuppertaler-buehnen.de

 

www.wuppertaler-buehnen.de

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4

42283 Wuppertal